Kitaplatzmangel: Über die Versäumnisse des Berliner Senats und die Kinder, die auf der Strecke bleiben.

Industrie- und Handelskammer Vize Stefan Spieker im Interview: „Momentan lautet das Motto: Nicht sehen, was man nicht sehen will.“ Zurzauszug aus dem Artikel im Berliner Tagesspiegel:Herr Spieker, war 2022 ein gutes Jahr für Berlins Kleinkinder?Das

Weiterlesen

Kita-Fachkräftemangel: „Das ist ein Systemfehler, dem ein Systemversagen zu folgen droht“

In Hessen und Rheinland-Pfalz fehlen insgesamt 17.400 Fachkräfte in Kindertagesstätten. Die Folgen spüren Kinder und Erzieherinnen. Deshalb soll das hessische Sozialministerium mit einem Offenen Brief zum Handeln veranlasst werden Auszug aus dem Appel des Evangelischen

Weiterlesen

Fehlende Kita-Plätze und Fachkräftemangel: „Die Befunde sind erschütternd“

Der Kita-Bericht 2022 des Paritätischen Gesamtverbandes gibt detaillierte Einblicke zum Stand der Qualitätsentwicklung und der praktischen Umsetzung des so genannten Gute-Kita-Gesetzes. Auszug aus dem Pressetext:Grundlage für den Bericht ist eine Umfrage unter Kindertageseinrichtungen, die gemeinsam

Weiterlesen

„Niemand in der Politik benennt die Probleme und die Lösungsansätze hart beim Namen, obwohl die Fakten bekannt sind.“

NSGB-Präsident Dr. Marco Trips sieht zwei große Problemfelder: Die Finanzierbarkeit der Kinderbetreuung und fehlende Kita-Fachkräfte. Auszug aus der Pressemeldung:„Die KiTa-Betreuung macht in allen Gemeinden den allergrößten Anteil im Haushalt aus, der im Verhältnis zu anderen

Weiterlesen

93% des Kita-Personals ist weiblich; lediglich 69% (!) sind ausgebildete Fachkräfte

Aktuelle Statistik des Statistisches Bundesamts. Auszug aus der Pressemitteiling: Beschäftigte in Kindergärten und Vorschulen verdienten im Jahr 2021 durchschnittlich 20,36 Euro brutto in der Stunde, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Kindergartentages am 21.

Weiterlesen

Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher zukunftsfähig gestalten

Diskussionsbeitrag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Aus der Vorbemerkung des Beitrags:Die Kindertagesbetreuung, der zentrale Ort der frühen Bildung, ist das am stärksten gewachsene Handlungs-feld in der Kinder- und Jugendhilfe. Es ist geprägt von hohen

Weiterlesen

Müssen Kita-Betreuungszeiten verkürzt oder Gruppen gar geschlossen werden?

„Der Facharbeitsmarkt ist leergefegt, viele bereitgestellte Ausbildungskapazitäten bleiben unbesetzt, wir können keine Erzieherinnen und Erzieher backen.“ Auszug aus der Pressmitteilung:Zur aktuellen Notlage der Kinderbetreuung erklärt der Präsident des Gemeindetags, Steffen Jäger: „Politik beginnt beim Betrachten

Weiterlesen