Migranteneltern investieren in Privatschulen, weil ihre Kinder an staatlichen Schulen diskriminiert und nicht ausreichend gefördert werden.

Die Forschungsergebnisse geben Hinweise, wie das Lernumfeld an staatlichen Schulen und das deutsche Schulsystem insgesamt verbessert werden können. Auszug aus der Kurzstudie:Die Studie legt nahe, dass einige zugewanderte Eltern ihre Kinder vor allem deshalb auf

Weiterlesen

Erleben von Alltagsrassismus bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Ausgrenzung, Besonderung, Diskriminierung und Beschimpfungen sind Facetten, die Kindern und Jugendlichen immer wieder zeigen, dass sie nicht wirklich dazugehören. Auszug aus dem einleitenden Text:39 % aller Heranwachsenden unter 18 Jahren in Deutschland haben einen Migrationshintergrund.

Weiterlesen

Immer mehr Kinder und Jugendliche von Cybermobbing betroffen

Dritte empirische Bestandsaufnahme bei Eltern, Lehrkräften und Schülern in Deutschland: Opfer werden immer jünger. Auszug aus dem einleitenden Text der Studie: Mobbing an Schulen, also systematisches Ausgrenzen einer Schülerin oder eines Schülers über einen län-geren

Weiterlesen