Leher hilft seinen Schülern am PC

Zwei Drittel der deutschen Lehrkräfte sehen in digitaler Technologie noch keine Hilfe für besseren Unterricht

Im europäischen Vergleich nutzen deutsche Lehrkräfte die Möglich-
keiten digitaler Technologien im Unterricht weniger. 78 Prozent der europäischen Lehrkräfte sehen sich beim digitalen Unterricht einem Erwartungsdruck der Politik ausgesetzt, den sie derzeit nicht erfüllen können.

Weiterlesen
Jugendlicher tanzt lebensfroh in der Mitte einer Straße
„Gestärkte Persönlichkeiten unterlassen riskantes Gesundheitsverhalten eher, können Peer-Druck besser widerstehen und Probleme konstruktiv bewältigen“ (Matthias Trautmann) - Foto: Andre Hunter auf Unsplash

LEBENS- UND ALLTAGSKOMPETENZEN

In diesem Themenschwerpunkt sollen zwei Aspekte in den Vord­er-
grund gestellt werden, die den traditionellen schulischen Fokus auf akademische Fächer und fachliche Kompetenzen er­gänzen und er-
weitern: Lebens- und Alltagskompetenzen.

Weiterlesen
junges Mädchen lernt am PC und macht sich Notizen
Symbolbild - © Julia M Cameron

Lehrermangel: In Sachsen kommen jetzt verstärkt digitale Selbstlernmodule zum Einsatz

»Das selbstständige und selbstorganisierte Lernen wird zunehmend zu einer Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts.

Zukünftig kommt es immer stärker darauf an, die Schülerinnen und Schüler zum selbstorganisierten Lernen zu befähigen«
(Christian Piwarz, Kultusminister von Sachsen)

Weiterlesen
Junge mit Bauhelm liest einen Bauplan
Symbolbild © smarterpix.com / WavebreakmediaMicro

Was brauchen Kinder und Jugendliche für die Welt von morgen?

Die Redaktion von kinheit-heute.info hat beschlossen, diesen Artikel, den wir bereits am 14. August 2022 eingestellt hatten, nochmals an prominenter Stelle zu präsentieren. Wir halten diesen Artikel für den richtungsweisenden aller bisheri-gen Veröffentlichungen, denn er ist „Ein Versuch klärenden Nachdenkens über die Zusammenhänge zwischen Lernen, Bildung und Zukunft“.

Weiterlesen