„Die Pädagogik hierzulande hat systematisch die Kinder unterfordert“

Prof. Wassilios Fthenakis: Die Mentalität der Menschen hierzulande schätzt Kontinuität, ein Leben möglichst ohne Brüche. Entsprechend hat sich eine „Schonungspädagogik“, etabliert, die bis heute gepflegt wird – was sich in der Skepsis gegenüber digitalen Lernmitteln

Weiterlesen
Symbolbild - © Gustavo Fring

Informatik für alle! – Informatikunterricht zur gesellschaftlichen Teilhabe und Chancengleichheit

Während manche Kinder einen verpflichtenden Informatikunterricht über mehrere Jahr-gangsstufen besuchen, haben andere gar keinen. Auszug aus dem POLICY PAPER: „INFORMATIK FÜR ALLE!“Daten des Nationalen Bildungspanels zeigen, dass Jungen mehr Kompetenzen haben als Mädchen. Kinder aus

Weiterlesen

Kinder ausreichend für die Zukunft vorbereiten: Erzieherinnen und Erzieher befürworten stärkere Weiterbildungsmöglichkeiten

Fast die Hälfte der pädagogischen Fachkräfte in Kitas und Horten bezweifeln, dass die Bildung von heute Kinder ausreichend für die Zukunft vorbereitet und 90 Prozent befür-worten stärkere Weiterbildungsbemühungen im Bereich der sogenannten Zukunftskom-petenzen. Auszug aus

Weiterlesen

Forschungsprojekt: Unterrichtsfach »Glück« an Braunschweiger Grundschulen

Nicht nur Mathe, Deutsch und Sport: In 16 Braunschweiger Grundschulen steht demnächst „Glücksunterricht“ auf dem Stundenplan. Auszug aus der Presseinformation:Weltweit gibt es bereits viele Projekte, die in der einen oder anderen Art, „Glückskompetenzen“ in Schulen

Weiterlesen

Schwimmfähigkeit – Jeder Zweite nicht sicher im Wasser

Fast 60 Prozent der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer. Auszug aus der Pressemitteilung: Eine repräsentative forsa-Umfrage hat es deutlich aufgezeigt: 59 Prozent der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer. Dies gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im

Weiterlesen