Burnout in der Kita und der Zusammenhang zu Aspekten der Arbeitszufriedenheit

Kita-Studie untersucht die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aspekten von Arbeitszufriedenheit und den Burnout-Dimensionen emotionale Erschöpfung, Deper-sonalisation und verringerte Leistungsfähigkeit.

Auszug aus der Zusammenfassung der Studie:
Das Handlungspotenzial frühpädagogischer Fachkräfte nimmt eine bedeutende Rolle für die Qualität frühkindlicher Betreuung ein. Daher ist es beachtenswert, dass gerade diese Berufsgruppe besonders
von den Symptomen betroffen ist, die klassischerweise einem Burnout zugeordnet werden.

Die vorliegende Studie untersucht daher die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aspekten von Arbeitszufriedenheit und den Burnout-Dimensionen emotionale Erschöpfung, Depersonalisation und
verringerte Leistungsfähigkeit.

Datengrundlage bildet eine querschnittliche Online-Befragung von 346 frühpädagogischen Fachkräften
aus Berliner Kitas (88,2% Frauen; MAlter = 43.13, SDAlter = 11.07). Regressionsanalysen zeigten, dass eine geringere Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit im Team sowie mit den Eltern mit höheren Werten auf
allen drei Burnout-Dimensionen einhergingen. Daneben wiesen d Analysen auf entgegengesetzte Zusam-
menhänge zwischen emotionaler Erschöpfung und der Zufriedenheit mit den Aufstiegschancen, den Ar-
beitszeiten und dem Arbeitslohn hin.

>>> Studie „Burnout in der Kita und der Zusammenhang zu Aspekten der Arbeitszufriedenheit“ (ext. Link)

Die Studie ist in der Zeitschrift „Frühe Bildung„, Jahrgang 11, Heft 2, April 2022, pp. 85-93 erschienen.

Urheberrechtshinweis: Alle Rechte der Studie, als auch deren Zusammenfassung (s.o), liegen ausschließ-
lich bei d Autorinnen Mareike TrauernichtNadine Besser und Yvonne Anders sowie beim Hogrefe Verlag.

Ergänzende Links
>>> Erschöpfung: Kitas droht ein System-Burnout (int. Link)
>>> Burnout in jeder vierten Kita (ext. Link)
>>> Wenn die Freude am Beruf verloren geht (ext. Link)
>>> ErzieherInnen als Hochrisikogruppe für Burn Out (ext. Link)
>>> Berufsbezogene Stressbelastungen und Burnout-Risiko bei Erzieherinnen und Erziehern (ext. Link)


Diesen Beitrag teilen: