Fehlende Kita-Plätze und Fachkräftemangel: „Die Befunde sind erschütternd“

Der Kita-Bericht 2022 des Paritätischen Gesamtverbandes gibt detaillierte Einblicke zum Stand der Qualitätsentwicklung und der praktischen Umsetzung des so genannten Gute-
Kita-Gesetzes.

Auszug aus dem Pressetext:
Grundlage für den Bericht ist eine Umfrage unter Kindertageseinrichtungen, die gemeinsam mit der Universi-
tät Osnabrück durchgeführt und ausgewertet wurde. Defizite wurden in allen Handlungsfeldern der frühen Bil-
dung, Erziehung und Betreuung festgestellt. Besonders auffällig waren die großen sozialräumlichen Unter-
schiede. Kindertageseinrichtungen in benachteiligten Sozialräumen benötigen demzufolge eine deutlich bes-
sere Unterstützung.

„Die Fachkräfte vor Ort leisten Tag für Tag Enormes unter vielerorts wirklich schweren Bedingungen. Gerade dort, wo viele Kinder in Armut aufwachsen oder auf besondere Unterstützung angewiesen sind, klagen auch die Kitas über schlechtere Ausstattung. Hier braucht es dringend gezielte und bes-
sere Unterstützung“

Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands

Arbeitsbelastung und Rahmenbedingungen während der Pandemie sowie vielerorts unzureichende Personal-schlüssel erschweren es dem Bericht zufolge, den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden und führen zu einer hohen Unzufriedenheit bei den pädagogischen Fachkräften. Ein zentrales Ergebnis ist, dass der anhal-
tend hohe Fachkräftemangel i jeder zweiten Kindertageseinrichtung bundesweit eine bessere Auslastung der Kapazitäten verhindert. Der Paritätische fordert angesichts der alarmierenden Befunde konzertierte Anstren-
gungen aller politischen Ebenen zur Qualitätsentwicklung und Fachkräftegewinnung.

>>> zur Pressemitteilung „Kita-Bericht 2022 des Paritätischen Gesamtverbandes“ (ext. Link)
>>> zur vollständigen Studie „Kita-Bericht 2022“ (ext. Link)

Ergänzende Informationen/Meldungen
>>> Jeder zweiten Kita fehlen Erzieher (ext. Link)
>>> Zu wenig für arme Kinder (ext. Link)
>>> Kitakapazitäten wegen Fachkräftemangels nicht ausgeschöpft (ext. Link)


Diesen Beitrag teilen: