Corona hat Väter bei der Kindeserziehung eher an Grenzen gebracht als Mütter

Aktuelle YouGov-Umfrage zu „Regretting Parenthood“, Elternsein, verpassten Karriere-chancen und Kindererziehung seit der Pandemie.

Einleitender Text zur Umfrage:
Die Corona-Pandemie hat sich durch Lockdowns, Homeoffice sowie Schul- und Kita-Schließungen besonders auf Eltern erschwerend ausgewirkt. Knapp ein Viertel der Eltern in Deutschland sagt, dass die Pandemie sie in Bezug auf die Kindeserziehung an ihre Grenzen gebracht habe (23 %). Väter sagen dies häufiger als Mütter (25 % vs. 21% der Mütter).

>>> Umfrage „Corona hat Väter in Deutschland bei der Kindeserziehung eher an Grenzen gebracht als Mütter!“

Urheberrechtshinweis: Alle Rechte der Umfrage, als auch deren Auszug (s.o), liegen ausschließlich
bei der Autorin Anne-Kathrin Sonnenberg sowie bei YouGov Deutschland, Köln.

Diesen Beitrag teilen: