SUPER RTL bleibt Nummer 1 im Kinderfernsehen

Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 21,0 Prozent in der Kinderzielgruppe 3-13 Jahre (06:00 bis 20:15 Uhr) konnte SUPER RTL die Marktführerschaft in 2021 erfolgreich behaupten.

Auszug aus der Pressererklärung
Der öffentlich-rechtliche Kinderkanal kam auf 17,2 Prozent, die werbefinanzierten Konkurrenten Disney (12,0 Prozent) und Nickelodeon (4,9 Prozent) wurden erneut auf die Plätze verwiesen (Stand: 30.12.2021). Für die überzeugenden Marktanteile waren zahlreiche Formate verantwortlich, die auf allen Plattformen des SUPER
RTL Content Hubs Erfolge verbuchen konnten.

>>> zu vollständigen Presserklärung „SUPER RTL bleibt klare Nummer 1 im Kinderfernsehen“ (ext. Link)

Urheberrechtshinweis: Alle Rechte der Presseerklärung, als auch deren Auszug (s.o), liegen ausschließlich
beim presseportal.de.

Ergänzende Links
>>> Toogo, von SUPER RTL betrieben, „ist Deutschlands größte Internetseite für Kinder mit kostenlosen und spannenden Inhalten, wie Spiele oder Videos“ toggo.de (ext. Link)
>>> zur Website des TV- Senders SUPER RTL (ext. Link)
>>> über Super RTL auf Wikipedia (ext. Link)


Diesen Beitrag teilen: